Haus-Anschluss-Finanzierung und Forward-Darlehen

Die vielen Fachausdrücke der Banker verwirren…

Immer wieder tauchen die Begriffe Anschlussfinanzierung, Prolongation und Umschuldung auf.

Hier eine kurze Begriffserklärung:

Anschlussfinanzierung

das bestehende Hausdarlehen wird durch ein neues Darlehen abgelöst

entweder durch – oder durch

Prolongation

Haus-Anschluss-Finanzierung bei der bisherigen Bank

Umschuldung

Haus-Anschluss-Finanzierung bei einer neuen Bank

Viele Banken vergeben die Haus-Anschlussfinanzierung mit einer zinsfreien Zeit bis zu 12 Monate. Daher, können Sie also schon ein Jahr vor Ablauf der Zinsbindung Ihres alten auslaufenden Darlehens ein neues Darlehen vereinbaren. Kostenlos, ohne Zinszahlung für die 12 Monate.

Mit Forwarddarlehen: Hohen Zinsen zuvorkommen – große Zinssicherheit

weiter lesen ...

Wollen Sie bereits zwei, drei oder sogar bis zu fünf Jahre vor dem Ablauf Ihrer alten Zinsbindung heute Ihre Haus-Anschluss-Finanzierung unter Dach und Fach bringen, dann brauchen Sie ein Forward-Darlehen

Der Begriff Forward kommt aus dem englischen und bedeutet „vorwärts, voraus“. Es ist also ein Darlehen, das erst in der Zukunft ausgezahlt wird.

Der Grundgedanke dieser Darlehensart ist, sich die gegenwärtig niedrigen Zinsen für die Zukunft zu sichern.

Der technische Ablauf mit einem Forward-Darlehen…

weiter lesen ...

Sie machen einfach heute schon einen neuen Darlehensvertrag für die Zukunft in zwei, drei bis fünf Jahren.

Erst dann zahlen Sie die neuen vereinbarten Darlehensraten. Vorher zahlen Sie weiterhin die gewohnten Darlehensraten, bei Ihrer Bank, wie bisher.

Forward-Darlehen werden allerdings nicht von allen Banken angeboten. Es kann also sein, dass Ihre Hausbank die Möglichkeit einer vorzeitigen Darlehensverlängerung (Prolongation) ablehnt.

Was kostet ein Forward-Darlehen?

weiter lesen ...

In den ersten 12 Monaten fallen keine Kosten an.

Darüber hinaus verlangen die Banken für jeden weiteren Monat (Vorlaufzeit) einen geringen Zinsaufschlag für das zukünftige zu zahlende Darlehen.

Wie hoch dieser Zinsaufschlag ausfällt ist abhängig von der Vorlaufzeit und den gerade aktuellen Zinsen.

Die aktuellen Zinsen erfahren Sie in der kostenlosen Online-Beratung

In der Vorlaufzeit bezahlen Sie keinen Cent zusätzlich.

Lohnt sich ein Forward-Darlehen für mich?“

Das ist eine gute Frage!

weiter lesen ...

Steigen die Zinsen oder steigen sie nicht?! Ein Forward-Darlehen hat naturgemäß immer einen spekulativen Charakter.

Gern gehe ich mit Ihnen auf die Chancen und Risiken eines Forward-Darlehens in der Online-Live-Beratung ein. Wir berechnen gemeinsam, ob sich ein Forward-Darlehen für Sie lohnt.

 

« zurück

nach oben